Dies und das

Rock #2 – ein wenig eleganter

Hallihallo meine lieben Leserinnen und Leser,

ihr werdet es ganz schnell merken: Ich liebe Röcke! Sie sind unglaublich bequem, vielseitig und – das Beste – supereinfach zu nähen!

Es macht mich ganz glücklich etwas Selbstgenähtes zu tragen und deshalb habe ich mich gleich in die Rock-Produktion gestürzt.

rock02a

Den Stoff fand ich auf Anhieb wunderschön und wusste gleich, dass ich einen Rock daraus rock02dmachen möchte. Ich hatte aber keine Lust darauf Anleitungen zu lesen und Regeln zu befolgen. Also habe ich daraus ganz ohne Anleitung den einfachsten Rock überhaupt gemacht: Oben ein breites Gummiband eingenäht, die Seiten zusammengenäht und unten den Saum umgeschlagen – fertig!

Sogar für mich als blutige Anfängerin ging das ruckzuck. Der ein oder anderen Expertin wird bei diesem Vorgehen wahrscheinlich schwindelig werden, aber ich bin mit meinem Ergebnis hochzufrieden! Der schöne Stoff braucht keinen ausgefallenen Schnitt 🙂

Trotzdem kann ich an dieser Stelle ja schon mal verraten, dass ich mich inzwischen auch schon an der Arbeit mit Schnittmustern erprobt habe. Mehr dazu in Bälde!

Habt ihr auch manchmal das Verlangen, euch einfach an die Maschine zu setzen und loszulegen? Näht ihr dann etwas Alt-Bewährtes oder probiert ihr etwas ganz Neues aus?

rock02b

Ich freue mich von euch zu lesen und werde euch schon bald wieder von meinen NÄH-chsten Schritten (:D) berichten!

Bis dahin eine sonnige Zeit,

wünscht Cosi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s