ausdemleben · Dies und das · Reiselust

8 Highlights aus Kopenhagen und Malmö

Hallo ihr Lieben!

Unter anderem war ich während meiner Blog-Abwesenheit für eine Woche im Urlaub in – ihr werdet es nicht erraten – Kopenhagen!

Wir dachten uns im Februar ist es sowieso überall kalt, es sei dann man fliegt riiichtig weit weg, also können wir auch in den Norden gehen. Dänemark kannte ich noch gar nicht, obwohl es ja wirklich direkt nebenan ist! Und eine ganze Woche für einen Städtetrip zu haben ist wirklich schön. So konnten wir jeden Tag etwas sehen und hatten trotzdem Zeit zum ausspannen.

Für euch möchte ich jetzt meine 8 persönlichen Highlights des Urlaubs zusammenfassen. Vielleicht inspirieren sie ja die ein oder andere für einen Ausflug zu unseren nordischen Nachbarn.

  1. Christiansborg Tårnet

    Kopenhagens höchster Aussichtspunkt. Der Eintritt ist umsonst und von dem Turm aus hat man einen Überblick über die Stadt.

  2. Nyhavn

    2017-02-17-04.23.41-1.jpg.jpegMein Lieblingsplatz in der Stadt. Mitten im Trubel läd der kleine Hafen zum Flanieren ein und verstrahlt am Tage und am Abend einen schönen Flair zum verweilen.20170219_211804.jpg

  3. Papirön

    Gleich gegenüber von Nyhavn befindet sich die kleine Insel Papirön, mit dem unglaublichen Street Food Market. Wir waren bei unserem Besuch leider pappsatt, aber auch nur gucken und riechen ist ein Erlebnis. Trotzdem empfehle ich unbedingt einen Besuch mit leerem Magen!20170217_141747.jpg

  4. Christiania

    Der unabhängige Stadtteil Kopenhagens. Die Nachbarschaft ist einen Besuch wert, denn die bunten Häuser und die Landschaft sind schön anzusehen, auch wenn leider keine Fotos erlaubt sind.

  5. Malmö

    2017-02-18-11.43.35-1.jpg.jpeg Der Ausflug nach Malmö gehört bei einem längeren Aufenthalt in Kopenhagen auch zum Programm. Die Stadt ist mit dem Zug leicht erreichbar, wobei aktuell die Fahrt durch Umsteigen und Passkontrolle am Flughafenbahnhof etwas verzögert wird. So dauert es mit dem Zug genauso lange wie mit dem Fernbus. Malmö ist schön, ein paar Stunden in der Stadt sind meines Erachtens aber ausreichend. Sehr zu empfehlen ist das Malmohus. Ein historischer Museum mit wechselnden Ausstellungen und Aquarium. 2017-02-18-11.43.26-1.jpg.jpeg

  6. Nationalmuseum

    Auch wenn dieser Artikel vielleicht nicht danach aussieht, bin ich eigentlich kein großer Fan von vielen Museumsbesuchen im Urlaub. Wären wir nicht so lange in Kopenhagen gewesen, hätte es das Nationalmuseum vermutlich auch nicht auf unsere Tour geschafft. Ich bin aber sehr froh, dass wir dort waren! Es ist unglaublich vielseitig und man kann vom Neanderthaler bis ins Jahr 2000 einmal durch die Geschichte der Menschen laufen. Wer zwischendurch eine Pause braucht, kann sich im Museumscafé oder mit eigenem Snack im Pausenraum ausruhen.

  7. Die Bibliothek

    [Pic]Bei unserem ersten Spaziergang durch die Stadt landeten wir zufällig in der Bibliothek. Normalerweise bin ich ja kein Fan von moderner Architektur, aber die Dänen (und die Schweden auch) haben es raus, das Moderne tatsächlich geschickt mit dem Alten zu kombinieren! Außerdem finde ich Bibliothek und Wasser immer ganz großartig 🙂

  8. Menschen

    Ein weiteres Highlight (und das letzte in dieser Aufzählung) sind die Menschen in Kopenhagen. Ich möchte das nicht Verallgemeinern oder idealisieren, aber wir hatten in dieser Woche ausnahmslos nette und zuvorkommende Kontakte. Nicht aufdringlich, aber immer positiv und gut gelaunt. Das machte den ganzen Urlaub sehr angenehm!

     2017-02-18-10.08.06-1.jpg.jpeg

Wir hatten eine sehr schöne Zeit und möchten Dänemark dann doch irgendwann nochmal im Sommer besuchen!

Wart ihr schon in Kopenhagen oder wo anders in Dänemark? Was war euer Eindruck? Welche Highlights würdet ihr weiterempfehlen?

Oder habt ihr jetzt auch Lust auf einen (Kurz)-Trip nach Kopenhagen bekommen?

Ich freue mich von euch zu lesen!

Liebe Grüße

Cosima

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s