Accessoires · Dies und das · Einfach Nähen · Geschenkideen · Nähprojekte

Blue Business – Handyhülle, Kabelhalter, Etui

Hallihallo an diesem schönen Sonntag morgen!

Kaum ist Weihnachten vorbei, ist schon wieder Zeit für Geschenke! Leider bin ich meistens keine besonders gute Schenkerin, da ich nie weiß was ich schenken soll. Und besonders schwierig sind Geschenke für Männer! Deshalb bin ich meinen Nähzeitschriften, insbesondere der Nähbibel, dankbar für diese Inspirationen.

Heraus kamen: Eine Handyhülle mit integrierter Ladestation und ein Kabelhalter!

bluebusiness_geschenk

bluebusiness_ladestation
Die Handyhülle war mein erstes Projekt aus Filz. Leider wurde ich beim Kauf nicht gut beraten (und habe ein schlechtes Augenmaß), sodass der Filz etwas zu dick ist Das machte die Verarbeitung schwierig, aber ich denke dafür ist es jetzt sehr stabil.
Und das Smartphone ist auch gut geschützt! 🙂

Eine einfache Handytasche hätte ich eigentlich nicht unbedingt verschenkt, aber diese hier erfüllt quasi eine Doppelfunktion, weil sie auch als Ladestation fungiert. Wie das geht?

Ganz simpel. Durch das Loch im Deckel passt das Ladegerät, das man in die Steckdose steckt. So kann man das Handy wirklich überall laden und es liegt nicht herum. Insbesondere unterwegs finde ich das sehr praktisch!

 

Dazu passt dann auch der Kabelhalter. Meine ersten Druckknöpfe! Und außerdem konnte ich bei diesem Teil definitiv nochmal das runde Nähen üben^^ Die Idee gefällt mir gut, da ich selbst das Problem Kabelsalat nur zu gut kenne, vor allem Kopfhörer- und Ladekabel sind davon ja gerne betroffen. Ggf. könnte man das also auch nochmal in kleiner nähen, dann funktioniert das sicher auch für Kopfhörer gut. So einfach und doch so funktional! Das liebe ich.

 

Zuletzt möchte ich mit diesem Post noch das kleine Visitenkartenetui vorstellen, das ich mir vor ein paar Wochen genäht habe. Dafür bin ich genauso vorgegangen wie bei der Hefthülle, die Maße habe ich aber anhand der Karten abgemessen und entsprechend gekürzt. Auch ohne Knopf oder Gummiband sind die Visitenkarten fest in der Mappe. bluebusiness_etui

Uuuund zum Schluss dürft ihr nochmal ins Blaue hineinraten, was denn wohl die Lieblingsfarbe des Geburtstagskindes ist…?

Mit diesem unglaublichen Wortwitz verabschiede ich mich für heute und wünsche euch einen wunderbaren Tag!

Liebe Grüße

Cosi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s