backen · Dies und das · muffinliebe

Zupfkuchen Muffins

Guten Abend zusammen!
In Erwartung meiner neuen Stofflieferung mache ich eine kleine Nähpause und hatte mal wieder Lust eine Kleinigkeit zu backen. Ich liebe ja Muffins! Sie sind schnell gemacht, gut zu transportieren und sind saftig undī nicht so trocken wie z.B. Rührkuchen. (Wobei dieser natürlich auch nicht zu verachten ist…) Und die Kollegen freuen sich auch immer!
Heute wollte ich mal ein neues Rezept ausprobieren, das ich schon länger auf Pinterest gespeichert hatte – Zupfkuchen-Muffins!
Es war tatsächlich so einfach wie das Rezept (Chefkoch sei Dank!) sagt und ich finde sie sehen ein bisschen besonders und lecker aus! Da eine meiner Kolleginnen leider kein Weizen verträgt, habe ich das Mehl gegen Roggenmehl getauscht, das hat für den Mürbeteig gut funktioniert! Kein Gematsche 😀

Leider bin ich noch vom Abendessen so voll , dass ich nicht mehr probieren  kann. Aber dafür freue ich mich umso mehr auf eine kleine Versüßung des morgigen Tages!

In diesem Sinne wünsche ich noch einen schönen Abend und bis ganz bald!

Cosi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s